19. Januar 2018

Schnee, Schnee, Schneee

Frau Holle meint es diesen Winter wirklich gut mit uns - soooo viel Schnee hatten wir schon einige Zeit nicht mehr!
Seit gestern schneit es dicke Flocken und es geht weiter -
laut Wetterbericht kommt die nächste Front schon morgen ;-)

Für die Pistenraupen-Fahrer heißt das viel Arbeit
 - für die Ski fahrer viel Spass!

Freut euch auf super Neuschnee am Berg - ich lasse mir das auf keinen Fall entgehen! Bericht mit Ski-Fotos gibt's Montag..



>Winterlandschaft rund ums Hotel<


29. Dezember 2017

Multitasking Talent Slavi



Wer serviert denn hier beim Frühstück und macht auch die Zimmer? Wer kocht super Kaffee und bettet dein Kopfkissen. Wer füllt das Müsli am Buffet und die Duschseife im Bad auf?
Das kann nur unsere Slavi sein, sie ist nämlich in zwei Abteilungen fleißig am Arbeiten.


Seit 2003 ist Slavi Gajic wieder im Hotel Sonnblick als Servicekraft im Restaurant und im Housekeeping tätig. Sie war 1990 schon mal für 4 Jahre hier, das war damals ihr erstes Hotel in Österreich, wo sie gearbeitet hat. 10 Jahre später ist Slavi wieder zurück im Hotel Sonnblick und wird mit offenen Armen empfangen.

Ihre sympatische Ausstrahlung und das freundliche Lächeln fällt sowohl den Gästen als auch ihren ArbeitskollegInnen auf. Man kann sich glücklich schätzen eine Kollegin wie Slavi zu haben - sie bringt bestimmt gute Laune mit in den Arbeitstag ..












Slavi "kontrolliert" die Kolleginnen, ob das auch ganz genau gemacht wird ;-) 


22. Dezember 2017

Hinter den Kulissen - Küche & Kulinarik



Hmmm - es duftet zauberhaft aus der Küche! Was gibt's denn heute? Traditionelles aus Österreich? Bauernbuffet, Fondue oder Bio-Steak vom heimischen Rind?


Verantwortlich für die kulinarischen Highlights ist unser Küchenchef Sandor mit seinem Team. Sandor ist ursprünglich aus Ungarn, bereits viele Jahre in Österreich und seit Juni 2015 kocht er im Hotel Sonnblick. Er legt viel Wert auf Regionalität, Kreativität und Selbstgemachtes.
Unsere Gäste genießen die Küche und Kulinarik im Hotel und loben die Meisterwerke von Sandor und Team.
Wir sind schon gespannt welches Gourmet-Menü er sich für Weihnachten und Silvester einfallen lässt?!

Nicht nur die Gäste im Haus werden von Sandor verwöhnt, er erfüllt auch jeden Wunsch der Mitarbeiter. Der eine mag nur Salat zu Mittag, der andere bevorzugt vegetarisch und der dritte liebt Süßes.. er kümmert sich um alle im Haus.

Medaillons mit Spargel & Steinpilzen
Hirschgericht
Roulade gefüllt mit Blutwurst


Und wenn es um Spaß und Blödsinn geht ist Sandor sicher mit dabei - er  hat immer einen Spruch auf Lager ;-)



Möchtest du auch Sandors herrliche Windbeutel oder ein 5-Gang Gourmet Menü genießen?
Dann buche einen Aufenthalt oder komme in unser Restaurant Essen. Bei freien Kapazitäten bieten wir Menüs im Rahmen der Halbpension - Tischreservierung an der Rezeption möglich.

Mehr zur Kulinarik im Hotel








Nudelkopf oder Fischauge?













15. Dezember 2017

Arbeiten wo andere Urlaub machen



#HotelSonnblickBackstage 


Vaiva, unsere Barkeeperin, kommt ursprünglich aus Litauen. Sie ist bereits 2 Jahre in Österreich und seit Juni 2017 im Hotel Sonnblick tätig.

Diese Woche bekam sie einen Überraschungs-Besuch! Ihre Schwester stand unangemeldet vor der Tür - was für ein wunderbares Vorweihnachts-Geschenk ;-)

Vaiva's Vater war die Tage auch hier in Kaprun, das war allerdings schon geplant.

So waren sie zu dritt unterwegs, sie gingen natürlich Ski fahren und spazierten rund um den Klammsee in Kaprun - Vaiva's Lieblingsplatz.

Sie liebt es in der Natur unterwegs zu sein, die Ruhe und bezaubernde Landschaft zu genießen.

 







Am Abend, während Vaiva im Restaurant arbeitete, waren ihre Liebsten zum Essen im Hotel eingeladen. Das trifft sich gut, denn wir hatten traditionellen Fondue-Abend. Gespannt tunken die Beiden das Fleisch und Gemüse in den heißen Suppentopf und genießen Saucen, Salate, Brot und guten Wein dazu.


















So schnell vergehen die Tage gemeinsam, nun ist es wieder Zeit sich zu verabschieden. Die Schwester und ihr Koffer stehen bereit für's Taxi.. ciao ciao!



Hast auch du Lust auf Aktivitäten und genussvolle Kulinarik in Kaprun? Schau doch vorbei bei uns
-> www.hotel-sonnblick.at 


8. Dezember 2017

Kennst du schon unsere Rezeptionistin?



#HotelSonnblickBackstage

Unsere Sabine ist seit Oktober 2017 wieder im Sonnblick-Team. Sie hat vor fünf Jahren bereits im Hotel als Barkeeperin gearbeitet. Man könnte von damals so einige "Gschichtln" von der immer strahlenden Sabine und den Gästen erzählen - aber das ist Bargeheimnis.. "Es wird nichts verraten", meint Sabine mit einem schelmischen Lächeln im Gesicht.

Jetzt ist sie an der Rezeption tätig und sorgt sich um alle Anliegen unserer Gäste. Beim Check-in wird man bei einem Welcome-Drink herzlich begrüßt und alle weiteren Herzenswünsche liest Sabine einem fast von den Lippen.

Wenn an der Bar wieder mal einiges los ist, unterstützt Sabine auch gerne ihre Kollegin, sie weiß ja wie's funktioniert. Man kann wirklich sagen: immer hilfsbereit, zuvorkommend und gut drauf!

 

Du willst Sabine auch kennen lernen? Schau vorbei bei uns und lass dich mit einem herzlichen Lächeln begrüßen! -> Gleich online buchen


5. Dezember 2017

Skitouren-Camp in Kaprun



Gemeinsam mit Cross Country Ski Holidays (langlauf-hotels.com) und den geprüften Berg- & Skiguides von den Experten skitourenwinter.com fand das diesjährige erste Skitouren-Camp bei uns in Kaprun statt.

Die Teilnehmer übernachten im Hotel Sonnblick und stärken sich vor und nach den Touren am Frühstücksbuffet und bei einem 3-Gang Gourmet Menü am Abend.

Maria, Skitourenguide, holt die Gäste direkt im Hotel ab, bespricht bei einem Kaffee das Tagesprogramm und dann kann's schon los gehen.


Die Gruppe startet mit theoretischen Grundlagen, mit Schnee- und Lawinenkunde: Gefahrenmuster der Natur, die richtige Einschätzung von Lawinenlageberichten und vieles mehr werden an diesem Vormittag besprochen. 

Anschließend kommt der praktische Teil - auf zum Gipfel! Das Wetter ist herrlich, strahlender Sonnenschein und perfekte Schneebedingungen..



Dank des frühen Saisonstarts am Kitzsteinhorn ist die Region bereits bestens für alle Skifahrer und Skitourengeher gewappnet. Es herrschen optimale Pistenbedingungen im Gletscherskigebiet, Sport- und Verleihgeschäfte sind geöffnet und im ganzen Ort wimmelt es von Wintersportbegeisterten.





Maria und die Camp Teilnehmer am Weg zum Gipfel - herrliche Aussichten am Gletscher!